Wir machen uns Gedanken
 

In unserem Wehntal

 Wenn Wehntalerinnen und Wehntaler nach ihrem Wohnort gefragt werden, nennen sie häufig zuerst den Namen unseres schönen Tals und dann ergänzend den Namen ihrer Wohngemeinde Niederweningen, Oberweningen, Schleinikon oder Schöfflisdorf.

Das schön gelegene Tal zwischen der Lägern und der Egg wird von einer alten Endmoräne des Linthgletschers, die eine Talwasserscheide zwischen der Surb und der Glatt bildet, abgeschlossen. Die von Wald umgebene Landschaft lädt zum Leben und Verweilen ein, ist aber auch verkehrsmässig gut erschlossen.

Vieles verbindet die Wehntalerinnen und Wehntaler – vorab natürlich die gemeinsame Schule, aber auch zahlreiche Talvereine (u.a. Natur- und Vogelschutzverein, Canto Wano, Trachtengruppe, Musikvereine, Jugendmusik, Kultur, Kirchenchor Wehntal, Bühne Wehntal, Museumsverein, Kochclub …). Zusammengearbeitet wird im Interesse von Jung und Alt (Kinderhort, Kinderstube, Familien und Freizeit, Jugendarbeit, Pfadi Lägern, Senior/innenverein altissimo, Fahrdienst 60+, Alterszentrum, Spitex, Gewerbeverein). Gemeinsam besucht werden dieselben Sportangebote und -plätze (Fussballclub, Turn- und Sportvereine, Schiessvereine und Pistolenschützen, Tennisclub, Modellfluggruppe, Drachenclub…). Und in Notfällen ist Verlass auf die Feuerwehr Wehntal !

Und weil im Wehntal vieles zusammengehört, überlegte man sich auch ein offizielles Zusammengehen der vier Gemeinden.